Header | Hosted Solr

FAQ

Hier finden Sie Antworten

Allgemeines Apache Solr für TYPO3 Tarife


In unserem FAQ-Bereich finden Sie schnell und einfach Antworten auf Fragen rund um Hosted Solr.
Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, dann kontaktieren Sie uns gerne.
 

Allgemeines

Welche Drittsysteme werden unterstützt?

Aktuell unterstützen wir TYPO3, Drupal und Storyblok.
In Zukunft planen wir noch weitere Drittsysteme zu unterstützen.

Drittsystem Unterstützte Plugin-Versionen Weitere Informationen
TYPO3 CMS (EXT:solr) 12, 11.5, 11.2, 11.0 (Versionsübersicht) Website
Drupal 8 / 9 Search API Solr 4.1.x  Website
Storyblok   Website

Wie kann ich meinen Account kündigen?

Bitte verwenden Sie hierfür das Kontaktformular.

Apache Solr für TYPO3

Wie verwende ich einen durch Hosted Solr verwalteten Apache Solr-Index mit der TYPO3-Extension?

Nachdem Sie den Apache Solr-Index über die Weboberfläche von Hosted Solr angelegt haben, klicken Sie auf Tipps. Dort wird ein TypoScript-Snippet angeboten, das bereits die korrekte Konfiguration enthält. Sie müssen das Snippet lediglich in Ihre TYPO3-Installation einbinden.

Wie konfiguriere ich die Hosted Solr Kerne via Site Configuration?

Bei Nutzung der Site Configuration und der dazu passenden EXT:solr Version 10+ muss die Kern-Konfiguration in der Site Configuration erfolgen. Die für Hosted Solr benötigen Daten können allerdings nicht über das Site Management hinterlegt werden, sondern erfordern eine manuelle Anpassung der Yaml-Datei. Wie in der Extension-Dokumentation erwähnt, können dort sprachspezifische Informationen hinterlegt werden, z.B. via solr_host_read oder solr_core_read.

In Ausschnitten könnte die Konfiguration in der Yaml-Datei folgendermaßen aussehen:

EXT:solr < 12.0

 

languages:
  -
    title: German
    solr_host_read: node-x.hosted-solr.com
    solr_core_read: core_de
    solr_path_read: ##path##/solr/
    solr_username_read: ##user_host_x##
    solr_password_read: ##password_host_x##
  -
    title: English
    solr_host_read: node-y.hosted-solr.com
    solr_core_read: core_en
    solr_path_read: ##path##/solr/
    solr_username_read: ##user_host_y##
    solr_password_read: ##password_host_y##

rootPageId: 1
solr_enabled_read: true
solr_scheme_read: https
solr_port_read: 443
solr_use_write_connection: false

 

EXT:solr >= 12.0

 

languages:
  -
    title: German
    solr_host_read: node-x.hosted-solr.com
    solr_core_read: core_de
    solr_path_read: /##path##
    solr_username_read: ##user_host_x##
    solr_password_read: ##password_host_x##
  -
    title: English
    solr_host_read: node-y.hosted-solr.com
    solr_core_read: core_en
    solr_path_read: /##path##
    solr_username_read: ##user_host_y##
    solr_password_read: ##password_host_y##

rootPageId: 1
solr_enabled_read: true
solr_scheme_read: https
solr_port_read: 443
solr_use_write_connection: false

 

Download YAML Beispiel

Der Einsatz von Umgebungsvariablen ist ebenfalls möglich, Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation von EXT:solr unter Using Environment Variables in Site Configuration.

Wichtig: Die Yaml-Datei sollte vor Zugriffen von außen geschützt werden.

Funktioniert EXT:tika mit Hosted Solr?

In TYPO3-Installationen erlaubt EXT:tika die Metadaten- und Text-Extraktion aus lokalen Dateien, was insbesondere in Verbindung mit der über die dkd Entwicklungsbeteiligungen verfügbaren Extension solrfal einen Mehrwert bietet.

Selbstverständlich unterstützt auch Hosted Solr die Metadaten- und Text-Extraktion,  die in EXT:tika via Service "Solr Server" und die dazugehörigen Optionen konfiguriert wird. Wichtig ist, dass bei der Verbindungskonfiguration darauf geachtet wird die Zugangsdaten mit anzugeben, dies könnte folgendermaßen aussehen:

EXT:solr < 12.0 & EXT:tika < 12.0

General.extractor Solr Server
Server.solrScheme https
Server.solrHost ##user##:##pass##@##host##
Server.solrPort 443
Server.solrPath /##user##/solr/##core##

(Screenshot einer Beispielkonfiguration)

EXT:solr 12.0+ & EXT:tika 12.0.1+

General.extractor Solr Server
solr.solrScheme https
solr.solrHost ##host##
solr.solrPort 443
solr.solrPath /##user##
solr.solrCore ##core##
solr.solrUsername ##user##
solr.solrPassword ##pass##

(Screenshot einer Beispielkonfiguration)

Ist der direkte Zugriff auf das Solr Admin UI möglich?

Aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff auf das Solr Admin UI beschränkt und nicht möglich, es stehen aber Hilfsmittel bereit um Core-Operationen durchzuführen oder den Index-Inhalt zu prüfen.

Über hosted-solr.com können Sie den Core-Reload triggern, z.B. bei der Nutzung von Synonymen, dies ist für jeden Kern über "Admin" => "Solr-Kern neuladen" möglich, ebenso auch das vollständige Leeren des Kerns ("Admin" => "Solr-Index leeren"). Im Fall von TYPO3 ist es über das Modul "Apache Solr" > "Info" > "Index Documents" möglich die Index-Inhalte einzusehen.

Wie funktioniert ein Core-Reload mit Hosted Solr

Core-Reloads sind selten notwendig, Aktionen wie beispielsweise Änderungen an den Synonymen oder Stop-Wörtern erfordern allerdings einen Reload, aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff auf das Admin-Modul von Apache Solr allerdings beschränkt und ein Reload somit nicht über das TYPO3-Backend möglich.

Natürlich können Sie aber auch bei Hosted Solr einen Core-Reload triggern, dies ist mit Ihrem Hosted Solr-Zugang unter hosted-solr.com möglich. Für jeden Kern finden Sie unter "Admin" => "Solr-Kern neuladen" eine entsprechende Option, ebenso auch für das vollständige Leeren des Kerns ("Admin" => "Solr-Index leeren").

Tarife

Wie kann ich meinen Tarif wechseln?

Der Tarif kann auf der Seite Tarif wechseln geändert werden.

Wie häufig kann ich meinen Tarif wechseln?

Sie können Ihren Tarif alle 30 Tage ändern.

Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

Ja, sie beträgt bei allen Tarifen 30 Tage.